Einladung zu unserem steady-Newsletter

Bloggt heute überhaupt noch jemand? Ist der-die-das Blog abgelöst durch SocialMedia-Posts? Ein bisschen schon, oder? Hier zumindest ist es ruhiger geworden. Aber das Rosa-Hellblau-Falle-Blog wird es weiter geben, wir haben uns nur mehr im Netz verteilt mit diesem und angrenzenden Themen. Seit wir 2014 das Blog zur Rosa-Hellblau-Falle® angelegt haben, sind nämlich viele Aktionen und neue Themen dazugekommen, für die wir eigene Seiten angelegt haben. Manches Projekt wird inzwischen von einem ganzen Team verantwortet und ist weit über uns hinausgewachsen:

Vornedran die Initiative Equal Care (Day), http://equalcareday.de

und unser Preis für absurdes Gendermarketing, Der Goldene Zaunpfahl: goldener-zaunpfahl.de

Der Medienkoffer mit Bilderbüchern, und weitere Projekte, die wir unter das Dach von klische*esc gestellt haben.

Doch die Rosa-Hellblau-Fallen-Seite hier ist in Ergänzung zum gleichnamigen Buch (Überarbeitete Neuauflage, 2021) ist inzwischen ein wertvolles Archiv geworden, und unter dem Menu-Punkt ‚Das Phänomen Rosa-Hellblau-Falle‘ sind die Artikel versammelt, die am häufigsten gesucht werden. Manche Inhalte werden wir auch in Zukunft hier posten, aber wer häufiger kurze Nachrichten und Fachwissen zur Rosa-Hellblau-Falle sucht, mag uns vielleicht auch auf Insta folgen.

Und weil uns die dort erlaubten 2000 Zeichen oft zu kurz sind, haben wir Anfang 2022 eine Steady-Seite angelegt, auf der wir regelmäßig Texte aber auch andere Formate veröffentlichen. Wer darüber auf dem Laufenden bleiben möchte, ist hiermit herzlich eingeladen, unseren steady-Newsletter zu abonnieren.

Unterstütze uns mit einer Mitgliedschaft

Wer unser Angebot wichtig findet, aus unseren Texten Interessantes und Hilfreiches mitnimmt und uns unterstützen möchte, kann das dort durch eine Mitgliedschaft tun.

Was das soll, was Du davon hast und wie es dazu kam, dazu findest Du hier mehr. Danke schonmal für Dein Interesse! <3

Mit vielen Grüßen von

Sascha und Almut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*