Der Goldene Zaunpfahl 2019

Wir gehen in die dritte Runde und sind in Vorbereitung der Preisverleihung 2019.

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen bedanken, die im Lauf des letzten Jahres Beispiele für absurdes Gendermarketing für den Goldenen Zaunpfahl eingereicht haben – ohne Euch wäre dieser Preis nicht möglich! Außerdem freuen wir uns über den Rückenwind, denn jede positive Reaktion zum Preis zeigt, dass wir mit unserer Kritik richtig liegen, nicht alleine sind damit, und dass sich die Mühe lohnt, über eine solche Aktion die engen Rollenbilder des Gendermarketing zu thematisieren und ihre Folgen aufzuzeigen. (Mehr zum Anliegen des Preises und den FAQs).

Herzliche Einladung !

Am 22. Mai…

…werden wir den Goldenen Zaunpfahl zum dritten Mal verleihen, und freuen uns wieder über die Unterstützung des HAU, Hebbel am Ufer Berlin.

Wir haben eine wunderbare Jury, die sich jetzt gerade mit all den Einreichungen beschäftigt. Wir danken sehr für Euren Einsatz und haben etwas Mitleid ;)  – denn das sind die Einreichungen für den 22.5.

Das Bühnenprogramm im HAU ist grade im Entstehen, und vor der eigentlichen Verleihung wird es wieder mehrere Beiträge der Jurymitglieder geben. Und die Musik kommt dieses Mal: …  🎵🎶 …

Von Sookee und von Lia Sahin! 🎉

Wer uns schon länger begleitet weiß, dass wir im letzten Jahr eine Abmahung bekommen haben. Wir danken allen, die unserem Spendenaufruf gefolgt sind und so dazu beigetragen haben, dass wir optimistisch blieben und in die Planung für 2019 gegangen sind. Der Vorgang läuft noch, wir wissen noch nicht, wie es ausgehen wird, hoffen aber das Beste und machen deshalb einfach weiter.

Wer unsere Arbeit unterstützen möchte – der Zaunpfahl ist als gemeinnütziges Projekt auf der Spendenplattform betterplace eingetragen, und wir freuen uns natürlich, wenn Ihr dort mal vorbeischaut:

Nach der Preisverleihung ist vor der Preisverleihung – Gendermarketing gibt’s das ganze Jahr. Auch wenn die Jury jetzt an der Auswahl sitzt – absurde Beispiele nehmen wir immer an, sie werden (fast) alle ins Gruselkabinett aufgenommen!  >Hier die Informationen zu den Einreichungen<

 

Wir freuen auf den 22. Mai und alle, die wir dort treffen!

Kommt zahlreich! Um 19 Uhr geht es los, der Eintritt ist frei.

 

 

—–

Der Goldene Zaunpfahl ist ein Projekt von klische*esc e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*