Mädchen? Junge? Biene? Bär?

Die Rosa-Hellblau-Falle beginnt ja schon vor der Geburt: „Was wird es denn?“ ist die Frage, mit der offenbar alles Leben beginnt.

Viele Eltern geben sich Mühe mit ihrer Antwort: „Ein Baby, hoffen wir“, „Vielleicht ein Alien“, „Jedenfalls kein Känguru!“. Und kaum ist das Kind auf der Welt, wird die erste abgelöst von der nächsten, die Welt ordnenden Frage:

„Was ist es denn?“

(Was diese Fragen mit Rollenklischees zu tun haben, dazu gibt es beim rbb auch ein 25min-Radiofeature von uns > zum podcast)

Es wird sich im Nachhinein nicht mehr klären lassen, wo genau der Zusammenhang zum Kinderschminken liegt, jedenfalls hat uns die Kombination aus den Fragen und Antworten rund um das „Was ist es denn?“ und das „Was willst Du sein?“ zu einer Postkarte inspiriert. Und den Auslöser, sie umzusetzen und in Druck zu geben, gab dieser Tweet einer Imkerin:

Trägt die Biene wenig Orange, ist es dann ein Biener?

Also, bitte, das Kind ist ein Junge! Schminken Sie ihn nicht als fleißige Arbeiterin, sondern als „männliche !“ Biene mit kurzer Lebensdauer, sprich Drohne, deren Beitrag für das gesamte Volk eher … äh… die mit etwas Glück 1x die Königin… *hust*

Jedenfalls ist sie jetzt fertig, und wir freuen uns, Euch hier unsere neue Postkarte zum Thema Rosa-Hellblau-Falle zeigen zu können:

Wem sie gefällt: wir werden sie in Zukunft bei Vorträgen und Veranstaltungen dabei haben und verkaufen.

Bei unserem gemeinnützigen Verein klische*esc e.V. gibt es sie gegen Porto und eine Spende nach eigenem Ermessen (Stückzahl bitte angeben). Und wer sich entscheidet, Fördermitglied zu werden, oder eine Fördermitgliedschaft verschenkt: Mit dem Willkommensbrief kommen auch automatisch ein paar unserer Postkarten und Aufkleber gratis ins Haus! :)

Viele Grüße aus der Rosa-Hellblau-Falle

schicken

Sascha und Almut

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*